Behandlungen

Die Behandlung sind auch im eigenen Rollstuhl möglich.

Prophylaxe
  • Professionelle Zahnreinigung mit Ultraschall
  • Kinderprophylaxe - Versiegelung und Zahnputzschule
Ästhetische Zahnheilkunde
  • JEDE/R darf und soll sich schön fühlen - NIEMAND soll sich für sein Lächeln schämen
Zahnerhaltung
  • Selbstverständlich benutzen wir Amalgam NICHT als Füllungsmaterial!
Zahnersatz
  • Zusammen mit unserem Wuppertaler Labor KAUWERK, ermöglichen wir Ihnen das gesamte Spektrum der modernen Prothetik.
    Speziell auf Ihre individuelle Situation zugeschnitten.
Implantate (Tätigkeitsschwerpunkt)
  • Auf dem Gebiet der Implantologie habe ich in 2007 und 2008 eine curriculäre Fortbildung absolviert. Diese wurde sowohl praktisch als auch theoretisch von Spezialisten der DGOI (Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie) und des ICOI(International Congress of Oral Implantologists) abgehalten.
  • Die praktische und theoretische Prüfung zur Führung des Zertifikats habe ich nach den Richtlinien des Continuing Dental Education Program der University New York / Dental College (N.Y./USA) bestanden.
  • Seit 2009 erkennt mir die Zahnärztekammer Nordrhein den Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie an.
  • Wir arbeiten mit minimal-invasiven OP-Techniken und bieten auch "Mini-Implantate" für Totalprothesen an.
  • Wir sind Premium-Partner von dentegris-Dental Implant System
Kronen und Inlays
  • Gefertigt in der Praxis mit der modernen Cerec-Technik.
Funktionsdiagnostik
  • Probleme im Kiefergelenk, mit der Kaumuskulatur, sogenanntes "Knirschen" betrachten wir grundsätzlich ganzheitlich und arbeiten hier mit Physiotherapeuten zusammen.
Unsichtbare Zahnspange
Parodontalbehandlung (Tätigkeitsschwerpunkt)
  • Mehr als jeder zweite Patient leidet heute unter einer der verschiedenen Formen der Parodontitis. Sie ist der häu­figste Grund für Zahnverlust und steht im Zusammenhang mit vielen anderen Erkrankungen (z.B. Herzmuskel­entzündungen, Diabetes, etc.).
  • Ich habe eine über 200-stündige Weiterbildung auf dem Gebiet der Parodontologie im März 2005 mit Prüfung (theoretisch und praktisch) erfolgreich abgeschlossen (Universität Nijmegen / NL).
  • Die Zahnärztekammer Nordrhein erlaubt mir nun, den Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie zu führen.
Digitales Röntgen
  • Dank der Computertechnologie sind wir in der Lage, Röntgenbilder mit mini­malster (70-90% reduziert) Strahlung herzustellen, ohne umweltbelastende Chemikalien benutzen zu müssen.
Hausbesuche
  • Zahnmedizinische Betreuung immobiler Patienten.

Sollten Sie Vorstellungen, Ideen oder Fragen zu Ihrer Zahnbehandlung haben, sprechen Sie uns gerne drauf an. Wir planen IMMER individuell und nehmen uns Zeit für Sie!

Das gesamte zahnheilkundliche Behandlungsspektrum steht Ihnen bei uns zur Verfügung, wir beraten gerne.